, Bär Kristina

SSC Audax D1 - STV St. Gallen 2 / 3:0 (25:18, 25:12, 25:21)

Am Mittwoch 1. November spielte das Damen 1 im Heimspiel gegen St.Gallen. Nach den ersten zwei Ligaspielen, welche wir knapp in 5 Sätzen verloren, wollten wir heute diesen Heimsieg umso mehr!

Dieses Vorhaben konnten wir mit dem Sieg und der Dominanz im ersten Satz in die Tat umsetzen. Die Fortsetzung folgte prompt im zweiten Satz, welchen wir 25:12 für uns entscheiden konnten. Diese gute Satzbilanz erreichten wir dank einigen sehr guten Services.

Diese liessen uns glücklicherweise auch im dritten Satz nicht im Stich. Im prekären dritten Satz, bei einem Rückstand von 10:18 wurde die Stimmung etwas angespannter. Das Motto von einem 3:0 Sieg stand nach wie vor fest. Mit einer weiteren soliden Service-Serie gelang uns dann bei 21 Punkten der Ausgleich. Als dieser Erreicht war, übernahmen wir die Führung und brachten unseren Sieg ins Trockene. Somit gewannen wir unser drittes Spiel mit einem tollen 3:0!

Spielerinnen: Tabea Probst, Cornelia Ebneter, Sandra Bischof, Regula Imbach, Sabrina Aschwanden, Manuela Oswald, Kristina Bär, Birte Rehse

Coach: Adi Stäheli

Zuschauerinnen: Olivia Bosshart, Yvonne Stahlberger, Martina Reinhard