, Bosshart Olivia

SSC Audax D1 - STV St. Gallen 2 / 3:2 (25:21, 27:25, 17:25, 22:25, 15:13)

Am Mittwoch, 25.Februar spielte das Damen 1 das zweitletzte Meisterschaftsspiel dieser Saison zu Hause in Hemmerswil. Da es uns in dieser Saison ziemlich rund gelaufen ist und wir noch keine Niederlage ertragen mussten, haben wir uns "gedacht", wir machen es wieder einmal spannend und spielen auf 5 Sätze.Leider war es nicht ganz so geplant...

Die St. Gallerinnen zeigten eine stabile und kampflustige Mannschaft, welche uns dann auch 2 Sätze abnehmen konnte. Schon in der Vorrunde war St.Gallen die einzige Mannschaft, welche uns einen Satz abnahmen. Mit stählernen Nerven, einiger Erfahrung und auch ein wenig Glück konnten wir das Spiel jedoch für uns entscheiden.

Einige Fakten:

Gegner: STV St.Gallen

Ort: Hemmerswil (Amriswil)

Spielbeginn: 20.30 Uhr

Spielende: 22.30 Uhr

Spielzeit: 2h

Erster Satz: 25: 21

Zweiter Satz: 27:25

Dritter Satz: 17:25

Vierter Satz: 22:25

Fünfter Satz: 15:13

Endresultat: 3:2 für das Damen 1 des SSC Audax

Spielerinnen: Yvonne "captain my captain" Herzog, Tabea "au din Dialekt verstömmer" Probst, Rahel "(s)pass(t) und keucht" Bühler, Sandra "das Runde muss beim Aufschlag ins Eckige" Bischoff, Regula "sichere Wert" Imbach, Conny "i chratz jede Ball" Ebneter und Olivia "vom Bänkli us chammer viel besser de Matchbricht schriebe " Bosshart Trainer: Adi "Nerve us Stahl" Stäheli